Posts Tagged: Musik

RGS004 Musik verbindet

Musik funktioniert auch ohne Worte. Seit Herbst 2015 spielen in dem Frankfurter Projekt Bridges Geflüchtete, Migranten, Deutsche, Profi- und Hobbymusiker miteinander neue und alte, fremde und bekannte Musik. Eigentlich hatte es nur ein Konzert geben sollen. Doch schon gegen Ende der Probenzeit im Frühjahr 2016, bei der wir die Musiker besuchen, ist klar: Schluss ist noch lange nicht. „So lange ihr wollt! Sehr gut!“ Aus dem Projekt haben sich acht feste interkulturelle Ensembles gebildet, die im Rhein-Main-Gebiet noch bei vielen Gelegenheiten zu hören sein werden.

Recherche & Produktion: Anneke Meyer
Musik: Im Beitrag: Tell me more von Rainer Michel; Jingle: CC-BY-NC Kai Engel
Jingle-Sprecher: Jonathan Hadem
Foto: Isabel Schaad

RGS002 Mit Kunst ankommen: Labyrinth

Wer nach Deutschland kommt, muss sich mit Sprache und Kultur beschäftigen. Das gehört zur Integration. Das Projekt Labyrinth Stuttgart verfolgt diesen Gedanken etwas kreativer: Jugendliche Geflüchtete probieren sich über ein bis zwei Jahre in verschiedenen Kunstgattungen. Am Ende stehen öffentliche Aufführungen und ein Straßenkunstfestival. Dabei lernen sie viel mehr als nur deutsche Kultur kennen. Sie lernen, ihre Erfahrungen zu verarbeiten, die sie vor und während ihrer Flucht gemacht haben.

Für Stuttgarter: Das Straßenkunstfestival von Labyrinth Continuum (dem zweiten Jahrgang des Projekts, gemeinsam aufgeführt von Flüchtlingen und Stuttgarter Schülern) fand am 30. Juli 2016 von 14 bis 22 Uhr in der Stuttgarter Moserstraße statt.

Recherche und Produktion: Leonie Seng und Karl Urban
Musik: CC-BY-NC Kai Engel
Jingle-Sprecherin: Sylvia Rhode
Foto: Florian Lill (Werkstattbühne im Renintenztheater Stuttgart, Februar 2016)